Home
Aktuell
Wir über uns
Beruf und Ausbildung
Dienstleistungen
Produkte / Projekte
Scooter
Stingray 330
Kalkulator_330
Produktionspause
Stingray 275
Reparaturen
Referenzen
So finden Sie uns
Impressum
Ansprechpartner
Sitemap

Neuigkeiten immer auch auf unserer 
Facebook-Seite!

Produktionspause bei den Stingrays! Weiter Informationen hier.

Der Stingray!
 

...ist im Original leider nie über das Stadium einer Design-Studie hinaus gekommen. Die Auslegung dieses polnischen Konzeptes überzeugten uns so, dass wir diese direkt in ein Voll-CfK-Modell mit alltagstauglichen Dimensionen umsetzten.
Dank des sehr moderaten Gewichtes, bietet der Stingray sehr gute Startmög-lichkeiten jeder Art, auch aus der Hand!neben dem Bild

Die guten Termikflugeigenschaften und die Steigleistung bringen den Stingray schnell auf „Arbeitshöhe“ und ab dann ist der Stingray in seinem Element: Dem Kunstflug!

Als reinrassiges Kunstflugmodell beherrscht der Stingray jede nur erdenkliche Segelkunstflugfigur, sowohl positiv als auch negativ und besticht dabei mit präzisem Flugverhalten bei geringem Höhenverlust. 
Die einzigartige Silhouette verleiht dem Modell eine ausgezeichnete Sichtbarkeit, selbst in großen Höhen.

Nach viel Flugerprobung haben wir uns, zu Gunsten des Gewichtes, zu einer außergewöhnliche Materialauswahl entschlossen:
Gebaut werden die Flächen KOMPLETT in Hochmodul-Kohle: Schale aus M40j und Holmgurte und Verbinder aus M46jb. Die Höhenleitwerke werden komplett aus M30-Spread-Tow-Gewebe gefertigt. So erreichen wir eine extreme Steifigkeit bei geringem Gewicht. Dies kommt vor allem dem agilen Kunstflug deutlich sichtbar entgegen. Trotz des geringen Gewichtes sind auch „Ablasser" aus richtiger Höhe kein Problem.

Neue Version: Nach dem, auch für uns überraschenden Erfolg unseres Stingray 330 haben wir ein umfangreiches Re-Design vorgenommen. Eigens für unseren Stingray haben wir ein neues Profil entwickeln lassen. Um der Güte des neuen Flügelstraks gerecht zu werden wurden Ur-Modelle gefräst und über viele Wochen geschliffen und poliert.  
Zur weiteren Widerstandsreduzierung haben wir ein RDS-System entwickelt, das die geometrische Überbestimmung des "klassischen" RDS-Systemes verhindert. Das Ergebnis ist ein extrem schnelles, spielfreies und präzieses RDS-Axial mit Servos in der 20mm Bauform! Ein kleiner "Nebeneffekt": Sie erhalten nun einen einsatzbereiten, flugfertigen Flügel OHNE irgendwelche Öffnungen.

Hier können Sie unseren Stingray 330 in seinem Element sehen - Kunstflug am Hang!

Download Flyers Stingray 330 (869kB)


Lieferzustand
:

Sie erhalten den Stingray montagefertig. Der Flügel ist komplett flugfertig: RDS "unterputz" und mit Dichtlippen in Grundfarbe. Das Seitenruder ist für Seilzüge fertig vorbereitet und das Höhenruder ist bereits komplett funktionsfähig, samt spielfreiem Umlenkhebel und abzustützender Kohlefaserschubstange. Sie müssen also nur noch die Kabinenhaube aufziehen und RC-Einbau im Rumpf machen.! 

...und selbst das können wir noch für Sie übernehmen. Auf Wunsch liefern wir den Stingray auch fertig ausgebaut und eingeflogen aus.
 

Technische Daten:

Spannweite: 3,3 m
Rumpflänge: ca. 1,93 m
Gewicht ab 6,0 kg (aufballastierbar bis mind. 10 kg)
Profilstrak: Sting330-BR
2,4-GHz-tauglicher Carbonrumpf (Rumpfboot aus Glasfaser)
Tragflächen Hochmodul-Carbon-Sandwichbauweise, Vier-Klappen-Ausführung
Flügelschalen aus M40j-Hochmodulgewebe
Holmgurte und Flächenverbinder aus M46j-Hochmodulgelege
HLW in M30-Spread-Tow
Ruder mit elastic-flaps, spaltfrei mit Dichtlippe in z.B. Modellgrundfarbe
 

Preis: wie oben beschrieben, Vollcarbon in Hochmodulausführung,
          drei Farben, einfaches Lackdesign (gerades Abkleben, keine Schablonierung!) 
           inkl. RDS-Axial (flugfertiger Flügel, inkl. Kabelbäume, beigestellte Servos)                                                                                                               2260€ + MwSt.

Zum Online-Kalkulator
 

Für Fragen wenden Sie sich gerne an: stingray@wingsandmore.de

 

 

 
 

to Top of Page

WingsAndMore Tel. 07163 536520 | info@wingsandmore.de